Die Zufriedenheit unserer Patienten steht bei uns an erster Stelle.

Jetzt geht es mit Licht den Bakterien an den Kragen...

Eine neuartige Methode bereichert das umfangreiche Behandlungsspektrum vom zahnärztehaus ROT in Stuttgart-Rot mit Dr. Erich Kleinknecht, Dr. Jens Kleinknecht, Dr. Irina Przybille, ZA Thomas Rehmert und ZA Saskia Salzer.

ASEPTIM PLUS ermöglicht schmerzfrei und ohne Antibiotikum eine wirksame Desinfektion von:
  • Zahnfleischtaschen
  • Wurzelkanälen
  • Kariesläsionen
  • Entzündungen an Implantaten

Wie funktioniert das?
Ein medizinischer Flüssigfarbstoff wird auf die Zahnsubstanz oder in die Zahnfleischtasche eingebracht und erfaßt dabei nach einer Einwirkzeit alle Bakterien und candida albicans Pilze. Licht mit einer spezifischen Wellenlänge von 635 nm aktiviert die Lösung. Dabei zerstören freigesetzte Sauerstoffatome die Zellwände der Erreger und töten sie innerhalb von Sekunden ab. Die ASEPTIM PLUS photoaktivierte Desinfektion schont die Körperzellen: Zahnfleisch, Zahnsubstanz oder auch zahnärztliche Restaurationen werden nicht angegriffen.

Fazit!
Diese schmerzfreie und minimalinvasive Therapie ergänzt sehr gut unser schonendes Behandlungskonzept zum Wohle unserer Patienten.


Vereinbaren Sie einen Termin im zahnärztehaus ROT in Stuttgart-Rot. Unsere Zahnärzte zeigen Ihnen gerne die Möglichkeiten in einem persönlichen Gespräch auf.

Sie erreichen uns unter Tel. 07 11/84 14 69 oder per E-Mail über info@zahnaerztehaus-rot.de

Anschrift

zahnärztehaus ROT
Haldenrainstraße 66
70437 Stuttgart-Rot
Tel. 07 11/84 14 69
Fax 07 11/84 03 038
E-Mail: info@zahnaerztehaus-rot.de

Öffnungszeiten

Mo 8:00 - 12:00  |  14:00 - 20:00 Uhr
Di 8:00 - 12:00  |  14:00 - 20:00 Uhr
Mi 8:00 - 12:00  |  13:00 - 20:00 Uhr
Do 8:00 - 12:00  |  14:00 - 18:30 Uhr
Fr 8:00 - 12:00
Freitagnachmittag nach Vereinbarung
Zahnärzte in Stuttgart auf   jameda
06/2016